EN

Mannheim

Patentanwalt (m/w/d)
European Patent Attorney
Chemie

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Chemie suchen wir für das Büro in Mannheim ab sofort eine/n Kollegen/Kollegin mit der Qualifikation zum Patentanwalt / European Patent Attorney (m/w/d) Chemie.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie (Diplom oder Master);
  • idealerweise eine Zulassung als Patentanwalt und/oder European Patent Attorney (m/w/d) oder unmittelbar vor dem Abschluss;
  • gerne eine mehrjährige Tätigkeit in einer Patentanwaltskanzlei oder in der Patentabteilung eines Industrieunternehmens;
  • sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen;
  • ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen.
  • selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sozialkompetenz;
  • sprachliches Talent zur klaren und verständlichen Darstellung von komplizierten technischen Sachverhalten;
  • gute IT-Anwenderkenntnisse
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise im Ausland erworben.

Ihre Aufgaben

  • als zugelassener Vertreter (DE/EP) befassen Sie sich mit Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes, einschließlich Patenten, Marken und Geschmacksmustern;
  • eigenverantwortliche Ausarbeitung, Erlangung und Verteidigung von Patenten und Gebrauchsmustern weltweit;
  • Begutachtung und Überwachung von Schutzrechten;
  • Durchführung von Patentrecherchen (FTO, Patentability), deren Analyse und Auswertung;
  • Mitwirkung bei Einspruchs, Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren;
  • Gutachten zu Patentrechten sowie Patentrecherchen.

Unser Angebot

  • ein gutes und hochmotiviertes Team;
  • eine langfristige Zusammenarbeit;
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit;
  • einen modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit des HomeOffice.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres gewünschten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Dr. Markus Jacobi.