EN
Dr. Tanja Pintsch

Dr. Tanja Pintsch

Patentanwältin
European Patent Attorney
Associate

  • Fachgebiete

    Biologie
  • Sprachen

    Deutsch, Englisch
  • Standort

    München

Tanja Pintsch ist als Deutsche Patentanwältin, als European Patent Attorney und als Europäische Marken- und Geschmacksmusteranwältin zugelassen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Patente und Gebrauchsmuster in den Bereichen Biochemie, Gentechnologie, Immunologie, Biotechnologie, pharmazeutische Chemie, organische Chemie und diagnostische Bildgebung.

Dies umfasst insbesondere die Erstellung und Einreichung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen, die Betreuung von Patenterteilungsverfahren, die Verteidigung von Patenten, Einspruchsverfahren, sowie die Erstellung von Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsgutachten.

Durch ihre mehrjährige Tätigkeit als Patentreferentin bei der Bayer Schering Pharma AG und bei einem Biotechnologieunternehmen ist sie mit den Innovationsprozessen in der Industrie sehr vertraut und besitzt umfangreiche Erfahrung auf den Gebieten der Patentlizenzierung, der Patentierungsstrategien, des Arbeitnehmererfinderrechts und der IP-Due-Diligence-Analysen.

Sie ist Autorin einiger Artikel auf dem Gebiet des Patentrechts sowie wissenschaftlicher Publikationen.

Qualifikationen

  • European Patent Attorney
  • Deutsche Patentanwältin
  • Europäische Marken- und Geschmacksmusteranwältin
  • Dr. rer. nat. an der Ludwig-Maximilians-Universität München – Dissertation am Max-Planck-Institut für Biochemie auf dem Gebiet der Biochemie
  • Diplom-Biologin II an der Universität Basel – Diplomarbeit am Max-Planck-Institut für Biochemie auf dem Gebiet der Biochemie

Mitgliedschaften

  • epi Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter
  • FICPI Internationale Föderation von Patentanwälten
  • Patentanwaltskammer
  • VPP Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes
  • LES Licensing Executives Society

Fachkompetenz

  • Piktogramm
    Biochemie
  • Piktogramm
    Biotechnologie
  • Piktogramm
    Immunologie
  • Piktogramm
    Molekularbiologie
  • Piktogramm
    Pharmazeutika
  • Piktogramm
    Pharmazeutische Chemie

Publikationen

Januar 2016

„EPA – T 517/14 Übertragung von Prioritätsrechten“, IP kompakt Nr. 1, Bundesanzeiger Verlag, Köln

Oktober 2014

„Aktuelle Rechtsprechung des EPA zur Doppelpatentierung“, IP kompakt Nr. 10, Bundesanzeiger Verlag, Köln

Juli 2014

„Aktuelle Rechtsprechung des Bundespatentgerichts zum ‚unklaren Patentanspruch‘“, IP kompakt Nr. 7, Bundesanzeiger Verlag, Köln

Juni 2014

„EPA – T 2003/08“, IP kompakt Nr. 6, Bundesanzeiger Verlag, Köln

April 2014

„Neuere Rechtsprechung des EPA zum Verbot der reformatio in peius“, IPkompakt Nr. 4, Bundesanzeiger Verlag, Köln

November 2013

„BPatG – Beschränkungsverfahren: Zum Beschränkungsverfahren bei Arzneimittelansprüchen“, IP kompakt Nr. 11, Bundesanzeiger Verlag, Köln